Füllhöhen und Etiketten

Füllhöhen


fuellhoehen_01high fill
- Korkvoll: Das normale Füllniveau junger Weine. Bei Weinen über 10 Jahren ausgezeichnetes Signal für guten Kork und Lagerung.

into neck - Flaschenhalsniveau: Dies kann auch das normale Füllniveau sein, sehr gut für jedes Weinalter, bei Weinen über 10 Jahren sogar ausgezeichnet und vielversprechend für den qualitativen Inhalt der Flasche.

top-shoulder - Hochschulterniveau: Bei 15jährigen Bordeauxweinen und darüber ein normales Füllnivau, das gute Korken und korrekte Lagerung signalisiert.

upper-shoulder - Oberes Schulterniveau: Signal für leichten, natürlichen Schwund durch Geschmeidigkeit verlierenden Korken und Verdunstung durch den Korken. Bei guter Lagerung normalerweise seltener Qualitätsprobleme ergebend, auf alle Fälle akzeptabel für über 20 Jahre alte Weine, bei 40 bis 50jährigen Weinen ausgezeichnetes Flaschenfüllnivau.

mid-shoulder - Mittleres Schulterniveau: Korkschwäche signalisierend, bereits ein gewisses Risiko, bei 30 - 40jährigen Weinen nicht unüblich.

lower-mid-shoulder - Niedriges bis mittleres Niveau: steigendes Risiko und Oxydationsgefahr, Wein ziemlich am Ende. 

Etiketten

In manchen Fällen sind die Etiketten unleserlich oder nicht mehr vorhanden. In den Fällen, bei denen ich garantieren kann, dass der Originalinhalt sich in den Flaschen befindet verwenden wir "Paulson - Etiketten".